Mit der Bahn an die Nordsee

Mit der Bahn an die Nordsee

28. Februar 2024 / Andreas Kirchner

Sie planen einen Urlaub an der Nordsee, um das Meer und die herrliche Natur zu genießen? Wie wäre es dann mit einer Bahnreise zu Ihrem Wunschziel?

Doch es besteht nicht nur die Möglichkeit, mit der Bahn anzureisen. Sie können ebenso die Gelegenheit nutzen, die verschiedenen Regionen entlang der Nordsee mit der Bahn zu erkunden. Eine Reise mit der Inselbahn Borkum erweist sich beispielsweise als tolle Möglichkeit.

Nordseereise mit der Bahn

Die Anreise mit der Bahn an die Nordseeküste gestaltet sich denkbar einfach, denn es gibt zahlreiche Haltestellen, sodass Sie Ihren gewünschten Urlaubsort im Handumdrehen erreichen.

Egal aus welcher deutschen Region Sie kommen – die Fahrt in Richtung Nordsee führt in der Regel über Hamburg, wo Sie umsteigen müssen, um das finale Reiseziel zu erreichen. Fahren Sie von Hamburg aus nach Ostfriesland, nach Nordfriesland oder auf eine der Nordfriesischen Inseln. Die Möglichkeiten sind vielseitig.

Was macht den Nordsee-Urlaub so faszinierend?

Abgesehen davon, dass die Nordsee zahlreiche tolle Ausflugsziele und Inseln besitzt, profitieren Sie bei einer Reise in diese Region von zahlreichen Vorteilen:

  • Es gibt zahlreiche Anerkannte Erholungs- und Kurorte, bei denen es sicher nicht schwer fällt, vom Alltag abzuschalten
  • Die zahlreichen Inseln laden zum Erkunden und Verweilen ein
  • Durch die Gezeiten Ebbe und Flut erleben Sie ein ganz besonderes Naturhighlight hautnah
  • Die flache Landschaft eignet sich ideal zum Walken oder zum Radfahren
  • Erleben Sie zahlreiche Schiffsausflüge, beispielsweise zu den verschiedenen Inseln
Urlaub Nordsee Bahn

Tickets buchen für die Fahrt mit der Bahn an die Nordsee

Wenn Sie mit der Bahn an die Nordsee reisen möchten, benutzen Sie am besten den DB Sparpreisfinder, um ein günstiges Ticket zu finden. Die günstigsten Tickets, zu denen beispielsweise das Sparpreis- und das Super Sparpreis-Ticket gehören, sind bereits für einen Preis von 13,40 Euro erhältlich. Diese Tickets müssen jedoch frühzeitig gebucht werden, da es nur eine bestimmte Anzahl gibt.

Möchten Sie nicht langfristig buchen, entscheiden Sie sich am besten für das ebenfalls kostengünstige Flexpreis Ticket.

Diese Ticketvarianten sind besonders beliebt für die Reise an die Nordsee mit der Bahn

Wir möchten Ihnen nachfolgend die beliebtesten Ticket-Varianten für die Reise mit der Bahn an die Nordsee vorstellen:

  • Schleswig-Holstein-Ticket

Das Schleswig-Holstein-Ticket ist ab einem Preis von ca. 9,00 Euro pro Person erhältlich und es kann in allen Regionalzügen in den Bundesländern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt werden. Mit welchem Regionalzug Sie fahren und um welche Uhrzeit, legen Sie flexibel fest. Es gibt also keine Zugbindung.

Der Umtausch des Schleswig-Holstein-Tickets ist nicht möglich. Ebenfalls erhalten Sie keinen BahnCard-Rabatt.

  • Niedersachsen-Ticket

Das Niedersachsen-Ticket kostet ab ca. 8,80 Euro pro Person und es kann in allen Regionalzügen in Niedersachsen eingesetzt werden. Mit welchem Zug Sie fahren und um welche Uhrzeit, bleibt Ihnen bei diesem Ticket selbst überlassen.

Sie können das Ticket nicht umtauschen und erhalten ebenfalls keinen BahnCard-Rabatt.

  • SH-Tarif und Niedersachsentarif

Der SH-Tarif und der Niedersachsentarif sind deutlich flexibler, allerdings auch teurer. Jedoch hängen die Preise bei diesen Varianten vor allem von der Entfernung ab. Sie können mit diesem Ticket in allen Regionalzügen, Bussen und im ÖPNV im gesamten Gebiet Hamburg und Bremen fahren.

Eine Zugbindung gibt es nicht. Sie können das Ticket allerdings nicht umtauschen. Als Inhaber einer BahnCard 25 oder einer BahnCard 50 profitieren Sie jedoch von einem Rabatt in Höhe von 25 Prozent auf den Ticketpreis.

  • Quer-durchs-Land-Ticket

Das Quer-durchs-Land-Ticket ist ab einem Preis von ca. 15,20 Euro pro Person erhältlich. Es kann in allen Regionalzügen eingesetzt werden, und zwar deutschlandweit. Das bedeutet, dass Sie am Reisetag jeden beliebigen Regionalzug auswählen können. Es gibt keine Zugbindung.

Sie können das Ticket nicht umtauschen und erhalten ebenfalls einen BahnCard-Rabatt.

Sie möchten mit dem Auto nach Sylt reisen? Dann kann die Fahrt mit dem Autozug die perfekte Möglichkeit darstellen. Das Autozug Sylt Ticket kostet pro Auto ab 19,90 Euro und kann für den Blauen RDC Autozug Sylt und für den DB Sylt Shuttle genutzt werden. Die Reise führt von Niebüll nach Westerland.

Wichtig:

Das Ticket muss vorab gebucht werden, da nur eine begrenzte Auswahl an Plätzen zur Verfügung steht. Es besteht zudem eine Zugbindung.

Einen Rabatt über die BahnCard erhalten Sie nicht.

Die beliebtesten Zugverbindungen an die Nordsee

Zu den beliebtesten Zielen an der Nordsee, die Sie mit dem Zug erreichen können, gehören die Insel Sylt sowie die Stadt Emden.

Wir möchten Ihnen nachfolgend die wichtigsten Zugverbindungen zu diesen Reisezielen vorstellen:

  • Mit dem Zug nach Sylt

Vor allem die großen Städte bieten tägliche Direktverbindungen bis nach Westerland bzw. bis nach Sylt. So erreichen Sie die Insel beispielsweise direkt von Karlsruhe, Hannover, Bremen, Berlin, Frankfurt und Köln, ohne umsteigen zu müssen. Sie reisen bequem mit dem IC (InterCity)

  • Von Karlsruhe nach Sylt

Um von Karlsruhe nach Sylt zu reisen, nehmen Sie den IC 2374, welcher über Frankfurt und Hannover fährt.

  • Von Köln nach Sylt

Der IC 2314 führt von Köln über Bremen nach Sylt.

  • Von Dresden nach Sylt

Um von Dresden nach Sylt zu gelangen, benutzen Sie den IC 2072. Dieser fährt über Berlin. Von Dresden aus benötigen Sie bis nach Sylt ca. 8 Stunden. Mit dem Super Sparpreis Ticket bezahlen Sie ab ca. 17,90 Euro.

  • Von Frankfurt (Main) nach Sylt

Von Frankfurt aus nehmen Sie den IC 2310, um nach Sylt zu gelangen. Dieser fährt unter anderem über Köln und Bremen. Die Fahrt dauert ca. 8:30 Stunden und kostet im günstigsten Fall ab 17,90 Euro.

Entscheiden Sie sich für eine Reise mit dem Super Sparticket, bezahlen Sie für die Fahrten nach Sylt nur ab ca. 17,50 Euro. Allerdings ist die Anzahl der Tickets limitiert, sodass Sie rechtzeitig buchen sollten. Die Tickets können außerdem nicht storniert oder umgetauscht werden.

Tipp:

Wenn Sie eine BahnCard 25 oder eine BahnCard 50 besitzen, sparen Sie auf den Super Sparpreis noch einmal einige Euro, sodass der Ticketpreis letztendlich nur bei ca. 13,40 Euro liegt.

  • Mit dem Zug nach Emden (Norddeich)

Um nach Emden und nahegelegene Ziele zu gelangen, reisen Sie ebenfalls mit den Regionalzügen der Deutschen Bahn an. Sie fahren in der Regel über Bremen und steigen dort in den jeweiligen finalen Zug ein.

  • Von Bremen nach Emden

Die Fahrt von Bremen nach Emden dauert ca. 2,5 Stunden. Das günstigste Ticket ist ab ca. 17,90 Euro erhältlich.

  • Von Leipzig nach Emden

Reisen Sie von Leipzig aus mit dem Zug nach Emden, dauert dies ca. 7 Stunden. Das Super Sparpreis Ticket für diese Fahrt kostet ca. 17,90 Euro.

  • Von Hannover nach Emden

Von Hannover aus dauert die Fahrt nach Emden ca. 4,5 Sunden. Auch für diese Fahrt können Sie das Super Sparpreis Ticket ab 17,90 Euro buchen.

  • Von Köln nach Emden

Ebenfalls ca. 4,5 Stunden dauert die Fahrt von Köln nach Emden.

  • Von Münster nach Emden

Von Münster aus sind es nur ca. 3 Stunden Fahrtzeit bis nach Emden. Reisen Sie mit dem Super Sparpreis Ticket, kommen Sie besonders günstig zum Ziel.

Wichtige Fragen und Antworten

Nachfolgend möchten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Nordseereise mit der Bahn beantworten:

Wo kann ich die Tickets für die Fahrt an die Nordsee buchen?

Tickets für die Reise mit der Bahn an die Nordsee können Sie unter anderem online oder über die App der Deutschen Bahn buchen. Auch eine Buchung am Fahrkartenautomaten sowie im Servicepoint (sofern vorhanden) am jeweiligen Startbahnhof ist möglich.

Welche Tickets sind besonders günstig?

Besonders günstig gelangen Sie an die Nordsee, wenn Sie die Tickets aus dem DB Sparpreisfinder benutzen. Hierbei handelt es sich um das Flexpreis Ticket, um das Sparpreis Ticket und um das Super Sparpreis Ticket. Super Sparpreis Tickets und Sparpreis Tickets sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar und sollten daher rechtzeitig gebucht werden. Dafür sind diese Tickets besonders günstig. Möchten Sie flexibler reisen und erst kurzfristig buchen, können Sie das Flexpreis Ticket benutzen.

Kann ich Geld sparen, wenn ich eine BahnCard besitze?

Ja, viele Ticketvarianten können mit der BahnCard kombiniert werden. So können Sie beispielsweise 25 Prozent auf den Reisepreis einsparen, wenn Sie sich für Tickets aus dem DB Sparpreisfinder entscheiden. Sie erhalten die 25 Prozent sowohl mit der BahnCard 25 als auch mit der BahnCard 50.

Entscheiden Sie sich für ein reguläres Ticket, sind mit der BahnCard 25 25 Prozent Rabatt und mit der BahnCard 50 50 Prozent Rabatt möglich. Bei Verwendung bei der BahnCard 100 müssen Sie keine Extrakosten befürchten. Schließlich handelt es sich bei der teuersten BahnCard, der BahnCard 100, um eine Flatrate, die automatisch eine Sitzplatzreservierung beinhaltet.

Welche Unterkünfte gibt es an der Nordsee und wo kann ich am besten eine Unterkunft an der Nordsee buchen?

Die Auswahl an Unterkünften an der Nordsee ist groß. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Hotelaufenthalt, für die Anmietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses oder nutzen Sie die zahlreichen Camping-Möglichkeiten.

Buchen können Sie sowohl über Reisebüros als auch über verschiedene Online-Portale.

Tipp:

Wenn Sie sich für eine Reise in der Hauptsaison interessieren, sollten Sie rechtzeitig buchen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die besten Unterkünfte oft schon lange im Voraus ausgebucht.

Welche Bahnen fahren an der Nordsee?

An der Nordsee können Sie nicht nur mit der Deutschen Bahn reisen, sondern sich auch für einen Trip mit einer der Traditionsbahnen entscheiden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Fahrt in der Ostfriesischen Küstenbahn, bei der es sich um eine Museumsbahn handelt. Auch die Moorbahn, die im Bereich Cuxhaven unterwegs ist, bietet Ihnen zahlreiche Abenteuer. Des Weiteren stehen die Inselbahnen auf Langeoog, Wangerooge und Borkum bereit, um die beliebten Nordseeinseln zu erkunden.

Nordsee-Urlaub – Welche Aktivitäten kann ich unternehmen?

Wenn Sie sich für den Nordsee-Urlaub entscheiden, können Sie zwischen zahlreichen Aktivitäten wählen. Möchten Sie die Sonne genießen? Dann entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Strandbesuch (bei Flut) oder für eine Wattwanderung (bei Ebbe).

Achtung:

Die Wattwanderung sollte nur gemeinsam mit einem Experten durchgeführt werden, da ansonsten ein erhebliches Risiko besteht.

Ebenso können Sie die zahlreichen Inseln besuchen, Rundfahrten mit Schiffen unternehmen oder sich beispielsweise in Meeresmuseen und Seehundaufzuchtstationen umsehen.

Aktive Urlauber können verschiedene Sportarten treiben. Wie wäre es beispielsweise mit Surfen, Kitesurfen, Walking oder ausgiebigen Radtouren?

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.