ICE Berlin Hamburg

ICE Berlin Hamburg

23. März 2024 / Andreas Kirchner

Die rund 291 Kilometer lange Strecke von Berlin nach Hamburg lässt sich mit einem ICE der Deutschen Bahn nicht nur schnell, sondern auch recht komfortabel durchführen. In weniger als zwei Stunden kommen Sie an Ihrem Zielbahnhof an.

Damit das Bahnfahren abwechslungsreich bleibt und Sie nicht in Langeweile verfallen, können Sie unterwegs bequem arbeiten, einen leckeren Kaffee genießen oder es sich einfach auf einem reservierten Sitzplatz gemütlich machen und die Aussicht genießen.

Und das Beste: Sie müssen nicht einmal umsteigen, um von Berlin nach Hamburg oder von Hamburg nach Berlin zu gelangen.

Was kostet die Fahrt von Berlin nach Hamburg?

Für die Fahrt von Hamburg nach Berlin bzw. von Berlin nach Hamburg bezahlen Sie im günstigsten Fall gerade einmal 17,90 Euro.

ICE Berlin Hamburg – das Wichtigste auf einen Blick:

  • Mehrere Fahrten pro Tag
  • Fahrtzeit ca. 1:40 Stunden
  • Ticketpreise ab 17,90 Euro

Wichtigste Zwischenstopps von Berlin nach Hamburg

Der ICE von Berlin nach Hamburg hält in Berlin Spandau, am Hamburger Hauptbahnhof, in Hamburg Dammtor und an der Endhaltestelle in Hamburg Altona.

Tickets für den ICE von Berlin nach Hamburg buchen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Tickets für den ICE von Berlin nach Hamburg zu buchen:

Online-Buchung

Buchen Sie die Tickets bequem und einfach direkt online. Selbstverständlich ist dies auch möglich, wenn Sie Inhaber einer BahnCard sind.

Tickets über die App buchen

Auch die Buchung über die App der Deutschen Bahn gestaltet sich kinderleicht. Innerhalb weniger Sekunden können Sie das gewünschte Ticket abrufen.

Ticket buchen am Schalter

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, das Ticket ganz klassisch am Schalter am Bahnhof in Berlin zu buchen.

Buchung am Ticket-Automat

Ebenfalls befinden sich am Bahnhof Ticket-Automaten, über die Sie die Tickets im Handumdrehen buchen und ausdrucken können.

Sitzplatzreservierung für mehr Komfort

Sie möchten während der Fahrt mit dem ICE von Berlin nach Hamburg vom größtmöglichen Komfort profitieren? Dann nutzen Sie die Möglichkeit der Sitzplatzreservierung. Für nur wenige Euro Aufschlag wird der von Ihnen gewünschte Platz im ICE reserviert. Dies hat den Vorteil, dass Sie selbst in einem überbuchten Zug nicht stehen müssen, sondern die Fahrt ganz entspannt genießen können.

Sitzplätze können sowohl für die 1. als auch für die 2. Klasse gebucht werden. In der 1. Klasse sind sie jedoch bereits im Preis enthalten.

Günstige Tickets buchen mit der BahnCard

Selbstverständlich können Sie als Inhaber einer BahnCard 25, BahnCard 50 oder BahnCard 100 von noch günstigeren Ticketpreisen im ICE von Berlin nach Hamburg profitieren. Auf diese Weise wird das Reisen noch attraktiver.

Kann ich das Fahrrad mitnehmen im ICE von Berlin nach Hamburg?

Sie möchten in Hamburg nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein oder laufen, sondern stattdessen mit dem Rad fahren? Dann nutzen Sie die praktische Möglichkeit, Ihr Fahrrad mitzunehmen. In den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn, zu denen auch der ICE gehört, ist dies problemlos möglich.

Sie sollten das entsprechende Ticket, welches hierfür notwendig ist, jedoch frühzeitig buchen. Andernfalls kann es passieren, dass der Fahrradwagen bereits ausgebucht ist, sodass kein Platz mehr für Ihr Rad vorhanden ist.

Mit dem ICE von Berlin nach Hamburg, um die beliebtesten Sehenswürdigkeiten zu besuchen

Vielleicht zieht es Sie nicht gerade aufgrund einer Geschäftsreise nach Hamburg, sondern Sie möchten sich die Stadt anschauen? Wie wäre es dann mit einem Besuch der besten Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich beispielsweise auf keinen Fall einen Blick auf die wunderschöne Elbphilharmonie entgehen und besuchen Sie unbedingt die „sündige Meile“. Ebenfalls interessant ist ein Besuch des berühmten Hamburger Fischmarktes.

Oder reisen Sie nach Hamburg, um eines der beliebten Musicals zu besuchen? Dann vergessen Sie auf keinen Fall, auch gleich eine passende Unterkunft in der Stadt zu buchen.

Meine Webseite
Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.

Neu im Magazin

Hamburg Hauptbahnhof

Der Hamburger Hauptbahnhof gilt als einer der wichtigsten Bahnhöfe in Deutschland. Dies wird...

BahnCard 100

Wenn Sie oft mit der Deutschen Bahn unterwegs sind, kann sich die Inanspruchnahme einer BahnCard ...

Mit dem Eurostar günstig in die schönsten Länder Europas reisen

Der Eurostar, der erstmals im Jahr 1944 auf den Schienen unterwegs war, ist der Zug, der durch de...