ICE Mannheim München

ICE Mannheim München

22. April 2024 / Andreas Kirchner

Die Strecke von Mannheim nach München ist 271 Kilometer lang. Der ICE benötigt hierfür weniger als drei Stunden. Während der Fahrt profitieren Sie im ICE von einem hohen Komfort.

Die Reise mit den ICE ist alles andere als langweilig, denn Sie können während der Fahrt das Internet nutzen oder einen Ausblick aus dem Zug wagen, um die Umgebung zu sehen. Außerdem gibt es ein Board-Bistro, in dem Sie Snacks und Getränke erhalten.

Was kostet die Fahrt mit dem ICE von Mannheim nach München?

Wenn Sie mit dem ICE von Mannheim nach München reisen, bezahlen Sie bestenfalls nur ca. 12,90 Euro.

ICE Mannheim München – das Wichtigste auf einen Blick:

  • Der ICE fährt mehrmals am Tag
  • Fahrtzeit ca. 2:56 Stunden
  • Ticketpreise ab 12,90 Euro

Wichtigste Zwischenstopps von Mannheim nach München

Die wichtigsten Zwischenstopps auf dem Weg mit dem ICE von Mannheim nach München sind Stuttgart Hauptbahnhof, Ulm Hauptbahnhof, Augsburg Hauptbahnhof und München-Pasing.

Tickets kaufen für den ICE von Mannheim nach München

Um mit dem ICE von Mannheim nach München zu reisen, benötigen Sie ein Ticket. Es gibt verschieden Wege, ein solches Ticket zu kaufen. Wir möchten Ihnen nachfolgend die beliebtesten Varianten vorstellen:

ICE Mannheim München – Ticket am Schalter kaufen

Nur noch wenige Menschen kaufen heute ihr Ticket am Schalter. Wenn Sie jedoch eine Beratung benötigen, kann diese Variante für Sie sehr gut geeignet sein. Gerade an großen Bahnhöfen wie in München gibt es immerhin noch Serviceschalter, während sie an vielen kleinen Bahnhöfen längst abgeschafft wurden.

Ticket kaufen am Automaten für den ICE Mannheim München

Alternativ können Sie Ihr Ticket auch an einem Automaten kaufen. Ticketautomaten finden Sie an allen größeren Bahnhöfen. Wählen Sie dort das gewünschte Reiseziel aus, tragen Sie die Details zur Reise ein und bezahlen Sie das Ticket. Im Anschluss wird das Ticket ausgedruckt und Sie können es in der Bahn vorzeigen.

Ticket für den ICE von Mannheim nach München online bestellen

Eine weitere Möglichkeit ist die Onlinebuchung über die Website der Deutschen Bahn. Auch dort geben Sie alle Details zur Reise ein. Sie können beispielsweise auswählen, ob Sie in der 1. oder in der 2. Klasse reisen und ob Sie eine BahnCard besitzen und wenn ja, welche. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls online.

Ticket für den ICE von Mannheim nach München in der App bestellen

Am schnellsten und einfachsten gestaltet sich die Buchung des Tickets über die App der Deutschen Bahn. Diese können Sie ganz einfach aus dem App-Store herunterladen und installieren. Danach wählen Sie die Reisedetails aus und bezahlen das Ticket. Der Vorteil: Sie müssen das Ticket nicht ausdrucken, denn Sie zeigen während der Fahrt einfach das Ticket in der App vor.

Wie viel Geld spare ich bei Nutzung der BahnCard?

Wenn Sie eine BahnCard besitzen, können Sie sehr viel Geld für das Ticket von Mannheim nach München einsparen. Wie hoch die Ersparnis ist, richtet sich danach, welche BahnCard Sie nutzen. Das Sparpotenzial liegt bei Verwendung einer BahnCard 25 bei 25 Prozent. Sind Sie im Besitz einer BahnCard 50, bezahlen Sie die Hälfte des Ticketpreises und wenn Sie eine BahnCard 100 nutzen, müssen Sie für das Ticket nichts extra bezahlen.

Sollte ich einen Sitzplatz reservieren?

Die ICE-Strecke von Mannheim nach München ist teilweise stark ausgebucht, sodass Sie möglicherweise keinen Sitzplatz bekommen. Um dies zu vermeiden und zu garantieren, dass Sie während der Fahrt von einem möglichst großen Komfort profitieren, empfiehlt sich eine Sitzplatzreservierung, die Sie allerdings ein paar Euro zusätzlich kostet. Gerade bei einer Reise in der 2. Klasse kann sich eine solche Reservierung jedoch lohnen.

Für die 1. Klasse ist keine Reservierung notwendig, da diese ohnehin automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Darf ich mein Fahrrad mitnehmen im ICE von Mannheim nach München?

Für alle Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn besteht generell die Möglichkeit, das Fahrrad mitzunehmen. Hierfür steht ein separater Fahrrad-Wagon zur Verfügung. Sie benötigen für die Mitnahme des Fahrrads ein Extra-Ticket. Außerdem sollten Sie den Platz rechtzeitig buchen, denn wenn der Wagon ausgebucht ist, besteht leider keine Möglichkeit mehr, das Rad mitzunehmen.

Tipp:

Wenn Sie das Fahrrad nicht mitnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, in München ein Rad zu leihen.

Mit dem ICE von Mannheim nach München reisen und die Stadt erkunden

München beherbergt zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, die garantiert einen Besuch wert sind. Wenn Sie mit Kindern anreisen, können Sie beispielsweise den Tierpark Hellabrunn besuchen oder sich für einen Spaziergang entlang der Isar entscheiden. Mit dem ICE reisen Sie zudem von Mannheim aus sehr komfortabel und umweltschonend in die bayerische Hauptstadt.

Zu den beliebtesten Orten in München gehören zweifelsohne der Olympiapark, der Viktualienmarkt und der Marienplatz. Auch einen Besuch der Peterskirche, die sich inmitten des Stadtzentrums befindet, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.

Neu im Magazin

Hamburg Hauptbahnhof

Der Hamburger Hauptbahnhof gilt als einer der wichtigsten Bahnhöfe in Deutschland. Dies wird...

BahnCard 100

Wenn Sie oft mit der Deutschen Bahn unterwegs sind, kann sich die Inanspruchnahme einer BahnCard ...

Mit dem Eurostar günstig in die schönsten Länder Europas reisen

Der Eurostar, der erstmals im Jahr 1944 auf den Schienen unterwegs war, ist der Zug, der durch de...