Ländertickets der Deutschen Bahn

Ländertickets der Deutschen Bahn

14. Juni 2024 / Andreas Kirchner

Wenn Sie innerhalb eines Bundeslandes besonders günstig reisen möchten, können Sie die Ländertickets der Deutschen Bahn verwenden. Der große Vorteil dieser Ticketvariante liegt darin, dass bis zu fünf Personen mit nur einem Ticket fahren können. Je mehr Mitreisende in der Gruppe unterwegs sind, desto günstiger wird der Ticketpreis für jeden Einzelnen.

Nachfolgend erfahren Sie, was das Länderticket ist, wo Sie es erhalten und mit welchen Preisen Sie rechnen müssen.

Für jedes Bundesland das passende Länderticket

Es gibt 13 verschiedene Ländertickets, die jedoch alle 16 Bundesländer abdecken:

  • Länderticket Baden-Württemberg

Dieses Länderticket gilt ausschließlich für das Bundesland Baden-Württemberg, welches im Süden Deutschlands liegt. Mit nur einem Ticket können insgesamt fünf Personen fahren.

Was kostet das Baden-Württemberg-Ticket?

Die erste Person zahlt für das Baden-Württemberg-Ticket 25 Euro. Alle weiteren Reisenden müssen 7 Euro bezahlen.

  • Länderticket Brandenburg-Berlin

Das Brandenburg-Berlin-Ticket gilt sowohl für Berlin als auch für das Bundesland Brandenburg. Sie können bei Verwendung eines solchen Tickets nicht nur mit den Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn, sondern auch mit den meisten Bussen und Bahnen der Berliner Verkehrsbetriebe fahren.

Was kostet das Brandenburg-Berlin-Ticket?

Das Brandenburg-Ticket gibt es zum Festpreis in Höhe von 33 Euro für bis zu fünf Personen.

  • Länderticket Hessen

Dieses Länderticket ist ausschließlich für das Bundesland Hessen gültig und es gilt für maximal fünf Personen. Die Gültigkeitsdauer beträgt einen Tag, währenddem Sie das gesamte hessische Bundesland bereisen können.

Sie möchten Ihr Fahrrad mitnehmen? Mit dem Hessenticket ist dies kostenlos möglich.

Was kostet das Hessen-Ticket?

Das Hessen-Ticket kostet 38 Euro für fünf Personen.

Dieses Länderticket gilt für den gesamten Freistaat Bayern und kann sowohl im Nah- als auch im Regionalverkehr eingesetzt werden. Bis zu fünf Personen reisen mit diesem günstigen Ticket einen ganzen Tag lang durch Bayern.

Was kostet das Bayern-Ticket?

Die erste Person bezahlt für das Bayern-Ticket 27 Euro. Alle weiteren (maximal fünf insgesamt) Personen bezahlen 9 Euro.

  • Länderticket Niedersachsen

Mit dem Niedersachsen-Ticket bereisen Sie nicht nur Niedersachsen, sondern auch die Bundesländer Hamburg und Bremen. Wenn Sie beispielsweise die Nordseeküste erkunden möchten, eignet sich diese Ticketvariante hervorragend für Sie. Das Ticket gilt für einen Tag.

Was kostet das Niedersachsen-Ticket?

Der erste Reisende zahlt mit dem Niedersachsen-Ticket 25 Euro. Der zweite Reisende zahlt 6 Euro. Der dritte bis fünfte Reisende zahlen jeweils 5 Euro.

  • Länderticket NRW ( SchönerTagTicket)

Das Länderticket für Nordrhein-Westfalen wird auch als „SchönerTagTicket“ bezeichnet. Es handelt sich um ein Tagesticket, welches in allen Zügen des Regionalverkehrs gültig ist. Sie können außerdem mit allen S-Bahnen und U-Bahnen sowie mit Straßenbahnen fahren.

Was kostet das NRW-Ticket?

Für eine Person kostet das SchönerTagTicket in NRW 31,90 Euro. Bis zu fünf Personen zahlen insgesamt 47,90 Euro.

  • Länderticket Saarland

Das Saarland-Ticket ist für das kleinste deutsche Bundesland, das Saarland, gültig. Zudem können Sie es in Rheinland-Pfalz benutzen. Sie können mit bis zu fünf Personen innerhalb eines Tages reisen und zugleich Ihr Fahrrad kostenlos mitnehmen.

Was kostet das Saarland-Ticket?

Die erste Person bezahlt mit dem Saarland-Ticket 26 Euro. Jede weitere Person bezahlt 6 Euro.

  • Länderticket Mecklenburg-Vorpommern

Mit diesem Länderticket sind Sie im gesamten Bundesland Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und bekommen hierdurch die Gelegenheit, die Ostsee zu erkunden. Auch die Mecklenburgische Seenplatte können Sie mit diesem Ticket kostengünstig bereisen, und zwar an einem Tag im gesamten Regionalverkehr.

Was kostet das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket?

Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket kostet für die erste Person 22 Euro und für jede weitere der maximal fünf Personen 3 Euro.

  • Länderticket Sachsen-Anhalt

Das Sachsen-Anhalt Ticket ist im gesamten Bundesland gültig, sodass Sie beispielsweise die Landeshauptstadt Magdeburg oder den wunderschönen Harz besuchen können. All dies ist innerhalb eines Tages im Regionalverkehr möglich. Bis zu fünf Personen reisen mit diesem praktischen Ticket.

Was kostet das Sachsen-Anhalt-Ticket?

Der erste Fahrgast zahlt 27 Euro für das Sachsen-Anhalt-Ticket. Jeder weitere der maximal fünf Reisenden bezahlt 8 Euro.

  • Länderticket Rheinland-Pfalz

Dieses Ticket ist sowohl in Rheinland-Pfalz als auch im Saarland, dem kleinsten deutschen Bundesland, gültig. Sie reisen mit bis zu fünf Personen an einem Tag im Regionalverkehr und können sogar das Fahrrad kostenlos mitnehmen.

Was kostet das Rheinland-Pfalz-Ticket?

Das Rheinland-Pfalz-Ticket kostet 26 Euro für die erste und 6 Euro für jede weitere der maximal fünf Personen.

  • Länderticket Thüringen

Mit diesem Ticket reisen Sie an einem Tag mit bis zu fünf Personen besonders günstig durch das landschaftlich schöne Bundesland Thüringen oder durch den Thüringer Wald. Praktischerweise können Sie dieses Ticket jedoch auch in den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt verwenden.

Was kostet das Thüringen-Ticket?

Für das Thüringen-Ticket bezahlt der erste Reisende 27 Euro. Alle weiteren der maximal fünf Fahrgäste bezahlen 8 Euro.

  • Länderticket Sachsen

Das Länderticket Sachsen gilt auch in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Thüringen, sodass Sie sich hier in einem großen Teil von Deutschland an nur einem Tag im gesamten Regionalverkehr mit bis zu fünf Personen frei bewegen können. Besuchen Sie beispielsweise die wunderschönen Städte Dresden, Magdeburg oder Erfurt.

Was kostet das Sachsen-Ticket?

Für den ersten Reisenden kostet das Sachsen-Ticket 27 Euro. Alle weiteren der maximal fünf Reisenden bezahlen 8 Euro.

  • Länderticket Schleswig-Holstein

Mit dem Länderticket Schleswig-Holstein reisen Sie sowohl in Schleswig-Holstein als auch in Mecklenburg-Vorpommern und können hierdurch an nur einem Tag fast die gesamte Nord- und Ostseeküste bereisen. Bis zu fünf Personen fahren mit diesem Ticket besonders günstig.

Was kostet das Schleswig-Holstein-Ticket?

Der erste Reisende bezahlt für das Schleswig-Holstein-Ticket 28 Euro. Jeder weitere Passagier bezahlt 4 Euro.

Übersicht der Länderticket-Kosten

Länderticket Preis für die erste Person Preis für alle weiteren Personen
Baden-Württemberg-Ticket 25 Euro 7 Euro
Berlin-Brandenburg-Ticket 33 Euro (Festpreis) Keine Zusatzkosten
Hessen-Ticket 38 Euro (Festpreis) Keine Zusatzkosten
Bayern-Ticket 27 Euro 9 Euro
Niedersachsen-Ticket 25 Euro 6 Euro (2. Person),
5 Euro (3. – 5. Person)
NRW-Ticket 31,90 Euro 47,90 Euro für 5 Personen
Saarland-Ticket 26 Euro 6 Euro
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 22 Euro 3 Euro
Sachsen-Anhalt-Ticket 27 Euro 8 Euro
Rheinland-Pfalz-Ticket 26 Euro 6 Euro
Thüringen-Ticket 27 Euro 8 Euro
Sachsen-Ticket 27 Euro 8 Euro
Schleswig-Holstein-Ticket 28 Euro 4 Euro

Wichtige Fragen und Antworten zu den Ländertickets der Deutschen Bahn

Nachfolgend möchten wir alle wichtigen Fragen zu den Ländertickets der Deutschen Bahn beantworten:

Insgesamt gibt es 13 Ländertickets, die jedoch alle Bundesländer abdecken. Außerdem gibt es Tickets, die in mehreren Bundesländern gültig sind. So können Sie das Sachsen-Ticket beispielsweise auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen und das Saarland-Ticket auch in Rheinland-Pfalz benutzen.

Diese Ländertickets gibt es: Baden-Württemberg-Ticket, Brandenburg-Berlin-Ticket, Hessen-Ticket, Bayern-Ticket, Niedersachsen-Ticket, NRW-Ticket (SchönerTagTicket), Saarland-Ticket, Mecklenburg-Vorpommern-Ticket, Sachsen-Anhalt-Ticket, Rheinland-Pfalz-Ticket, Thüringen-Ticket, Sachsen-Ticket, Schleswig-Holstein-Ticket.

Wo kann ich das Länderticket kaufen?

Sie können das Länderticket für das jeweilige Bundesland beispielsweise online oder über die App der Deutschen Bahn kaufen. Wählen Sie das Ticket aus, bezahlen Sie es und benutzen Sie den praktischen QR-Code als Fahrschein.

Wie lange im Voraus kann ich das Länderticket kaufen?

Das Länderticket kann frühestens drei Monate vor dem geplanten Reisetag gekauft werden.

Wie kann ich mit dem Länderticket Geld sparen?

Die meisten Ländertickets sind vergleichsweise teuer, wenn nur eine Person damit fährt. Da die Preise ab der zweiten bis zur fünften Person jedoch deutlich geringer sind, ist es sinnvoller, mit einer Gruppe von fünf Personen zu reisen und das Ticket hierdurch komplett auszunutzen. Dann kann der Ticketpreis durch die Anzahl aller Personen gerecht geteilt werden.

Beispielsweise kostet das Saarland-Ticket für die erste Person 26 Euro, während die zweite bis fünfte Person jeweils 6 Euro bezahlt, also 26 Euro + 6 Euro + 6 Euro + 6 Euro + 6 Euro = 50 Euro.

Diese 50 Euro können durch insgesamt fünf Personen geteilt werden, sodass jeder Reisende 10 Euro bezahlt, dafür aber einen ganzen Tag lang im jeweiligen Bundesland sowie im weiteren Geltungsbereich unterwegs sein kann.

Wie lange kann ich mit dem Länderticket fahren?

An Werktagen hat das Länderticket – egal um welches Bundesland es sich handelt – einen Geltungsdauer von 9 Uhr morgens bis 3 Uhr am Morgen des Folgetages.

Wenn Sie am Wochenende oder an einem Feiertag verreisen möchten, können Sie das Ticket noch mehr ausreizen, denn dann gilt es von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und somit insgesamt 9 Stunden länger.

Außerdem gibt es ein Länderticket für die Nacht. Dessen Gültigkeitsdauer geht von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages an Werktagen. An Wochenenden und Feiertagen gilt das Nachtticket von 18 Uhr bis 7 Uhr am Folgetag.

Welche Züge kann ich mit dem Länderticket benutzen?

Das Länderticket kann nur in den Zügen des Regionalverkehrs genutzt werden. Es ist zudem nur in einem bestimmten Geltungsbereich wirksam. Dafür können Sie jedoch den ganzen Tag im jeweiligen Bundesland mit nur einem Ticket unterwegs sein.

Im ICE, im IC oder im EC gilt das Länderticket nicht.

Wenn Sie mit einem Fernzug wie dem ICE reisen möchten, können Sie ein günstiges Ticket aus dem DB Sparpreisfinder nutzen. Es eignet sich beispielsweise das Flexpreis Ticket.

Für welche Klassen wird das Länderticket angeboten?

Sie erhalten das Länderticket generell für die 2. Klasse. In einigen Bundesländern können Sie es gegen Aufpreis in ein Ticket der 1. Klasse umtauschen. Dies ist jedoch nicht überall möglich.

Was muss ich bei der Buchung des Ländertickets beachten?

Wenn Sie das Länderticket buchen, müssen Sie die Daten aller Mitreisenden, die mit diesem Ticket unterwegs sein werden, eintragen. Das bedeutet, dass alle Namen auf dem Ticket stehen und es hierdurch nicht möglich ist, das Ticket weiterzureichen.

Benötigen meine Kinder ein eigenes Ticket?

Hier gibt es im Vergleich zu den anderen Ticket-Varianten der Deutschen Bahn einige Unterschiede.

Generell reisen Kinder mit der Deutschen Bahn kostenlos, wenn sie noch nicht 6 Jahre alt sind. Für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren gilt, dass diese kostenlose mitfahren können, wenn Sie mit dem Länderticket unterwegs sind. Die Namen der Kinder müssen nicht im Ticket eingetragen werden. Grundsätzlich können sowohl die eigenen Kinder als auch Enkelkinder kostenlos mitreisen.

Reisen Sie mit fremden Kindern in der Altersklasse zwischen 6 und 14 Jahren, benötigen diese ein eigenes Länderticket.

Bekomme ich einen BahnCard-Rabatt?

Sie haben bei vielen Tickets der Deutschen Bahn die Möglichkeit, diese mit der BahnCard zu kombinieren, sodass sich der Preis reduziert. Wenn Sie ein Länderticket kaufen, können Sie leider keinen BahnCard Rabatt nutzen.

Welche weiteren Tickets der Deutschen Bahn gibt es?

Alternativ zum Länderticket können Sie das Quer-durchs-Land-Ticket buchen. Dieses gilt nicht nur in einem Bundesland, sondern kann deutschlandweit an einem Tag im Regionalverkehr eingesetzt werden. Es gilt ebenfalls für Gruppen von bis zu sechs Personen.

Möchten Sie nicht den Regionalverkehr nutzen, sondern schneller ans Ziel kommen, empfiehlt sich zudem das Flexpreis Ticket, welches einen ähnlichen Standard bietet.

Falls Sie eher buchen möchten, stehen zudem das Sparpreis Ticket und das Super Sparpreis Ticket zur Verfügung. Beide Varianten sind sehr günstig, beinhaltet jedoch eine Zugbindung, sodass Sie am Reisetag weniger flexibel sind.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.