ICE Stuttgart München

ICE Stuttgart München

16. Juni 2024 / Andreas Kirchner

Der ICE von Stuttgart nach München benötigt ca. 2:25 Stunden. Sie haben die Wahl zwischen ca. 30 Verbindungen pro Tag, sodass Sie flexibel reisen.

Die Reisezeit an Board können Sie sich unter anderem im Bistro vertreiben oder kostenfreies WLAN nutzen. Außerdem stehen an jedem Tisch Steckdosen zur Verfügung, sodass Sie beispielsweise Ihr Handy laden oder den Laptop anstecken können. Auch das Arbeiten ist im ICE daher problemlos möglich.

Was kostet die Fahrt von Stuttgart nach München?

Das günstigste Ticket für den ICE von Stuttgart nach München erhalten Sie für 17,90 Euro. Hierbei handelt es sich um das Ticket der 2. Klasse. Tickets für die 1. Klasse sind etwas teurer. Sie können Geld einsparen, wenn Sie eine BahnCard besitzen.

ICE Stuttgart München – das Wichtigste auf einen Blick:

  • Bis zu 30 Fahrten pro Tag
  • Fahrtzeit 2:25 Stunden
  • Ticketpreise ab 17,90 Euro

Wichtigste Zwischenstopps von Stuttgart nach München

Die wichtigsten Zwischenstopps auf dem Weg von Stuttgart nach München sind Ulm Hauptbahnhof, Augsburg Hauptbahnhof und München-Pasing.

Tickets kaufen für den ICE von Stuttgart nach München

Um mit dem ICE von Stuttgart nach München zu reisen, benötigen Sie selbstverständlich ein gültiges Ticket. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses zu kaufen:

  1. Ticket am Schalter kaufen - Sie haben in München noch immer die Möglichkeit, das Ticket an einem Schalter zu kaufen. Die großen Bahnhöfe verfügen meist noch über einen Schalter, während es diese in kleinen Bahnhöfen nicht mehr gibt. Gerade wenn Sie jedoch eine Beratung benötigen, kann sich die Buchung am Schalter als beste Variante erweisen.
  2. Ticket kaufen am Automaten - An vielen Bahnhöfen stehen zudem die Ticketautomaten, an denen Sie das gewünschte Ticket ebenfalls kaufen können. Geben Sie das Reiseziel an, legen Sie die Details fest und bezahlen Sie das Ticket. Der Automat druckt das Ticket hinterher aus, sodass Sie dieses im Zug vorzeigen können.
  3. Ticket online buchen - Etwas komfortabler ist die Online-Buchung, da Sie diese jederzeit von zuhause aus durchführen können. Sie sind also nicht an Öffnungszeiten gebunden. Die Buchung erfolgt über die Website der Deutschen Bahn. Geben Sie alle Daten ein, suchen Sie die gewünschte Verbindung aus und bezahlen Sie das Ticket.
  4. Ticket in der App buchen -Kinderleicht, zeitsparend und besonders komfortabel erweist sich die Buchung, wenn Sie diese in der App der Deutschen Bahn durchführen. Diese können Sie herunterlade und installieren. Danach geben Sie die gewünschten Reisedaten und Details ein und bezahlen das Ticket. Es muss nicht ausgedruckt werden. Bei der Fahrtkartenkontrolle durch den Schaffner zeigen Sie einfach das App-Ticket vor.

Welche zusätzlichen Optionen sind möglich?

Wenn Sie mit dem ICE von Stuttgart nach München reisen möchten, stehen Ihnen zusätzliche Optionen zur Verfügung. So können Sie beispielsweise Ihr Fahrrad mitnehmen. Dieses wird während der Reise im Fahrradwagon untergebracht. Sie sollten jedoch rechtzeitig eine Reservierung vornehmen, denn wenn der Fahrradwagen ausgebucht ist, besteht keine Chance mehr, Ihr Rad mitzunehmen. Außerdem ist die Mitnahme des Fahrrades mit zusätzlichen Kosten verbunden. Alternativ können Sie in München ein Fahrrad mieten.

Ebenso können Sie für die Fahrt mit dem ICE von Stuttgart nach München einen Sitzplatz reservieren, beispielsweise am Fenster oder zum Gang hin. Dies hat den Vorteil, dass Sie selbst bei einem voll ausgebuchten oder sogar überfüllten Zug nicht stehen müssen, sondern garantiert einen Sitzplatz bekommen. Auch diesen bezahlen Sie jedoch extra. Während sich eine solche Reservierung für die 2. Klasse fast immer lohnt, ist eine Reservierung in der 1. Klasse nicht unbedingt notwendig, da diese bereits im Reisepreis enthalten ist.

Bei der Reise von Stuttgart nach München Geld sparen mit der BahnCard

Wenn Sie eine BahnCard besitzen, können Sie bei den Ticketpreisen für die Reise mit dem ICE von Stuttgart nach München sehr viel Geld einsparen, je nachdem, welche BahnCard Sie gebucht haben. So bezahlen Sie mit der BahnCard 25 beispielsweise für das Ticket 25 Prozent weniger. Reisen Sie mit einer BahnCard 50, bezahlen Sie nur die Hälfte des Ticketpreises und wenn Sie eine BahnCard 100 besitzen, fallen gar keine zusätzlichen Kosten für das Ticket an.

Mit dem ICE von Stuttgart nach München reisen und die bayerische Hauptstadt erkunden

München gilt als eine der schönsten deutschen Städte und Sie können hier viel Spannendes erleben. Reisen Sie ganz bequem mit dem ICE von Stuttgart nach München und lassen Sie es sich nicht entgehen, die bayerische Hauptstadt zu erkunden.

Empfehlenswert sind beispielsweise Besuche des Marienplatzes und des Viktualienmarktes. Wenn Sie hingegen die Seele baumeln lassen möchten, können Sie dies bei einem Spaziergang entlang des Ufers der Isar oder bei der Erkundung des Olympiaparks tun.

München beherbergt zudem einige erstaunliche Bauten, die mit einer beeindruckenden Architektur zu überzeugen wissen. Lassen Sie sich daher auf keinen Fall einen Besuch der Peterskirche entgehen.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.

Neu im Magazin

Das 49 Euro Ticket kommt ab 2023

Nachdem aufgrund der immer weiter steigenden Preise Mitte 2022 bereits das 9-Euro-Ticket angebote...

Mit dem Thalys durch Europa

Neben der Deutschen Bahn, die vor allem auf den innerdeutschen Verkehr ausgerichtet ist, gibt es ...

DB Tickets - Preise 2023

Die Deutsche Bahn bietet zahlreiche Ticketvarianten zu unterschiedlichen Preisen an. Dabei den Du...