ICE Hamburg München

ICE Hamburg München

22. Februar 2024 / Andreas Kirchner

Für die Fahrt von Hamburg nach München benötigt der ICE ca. 6:44 Stunden. Sie können flexibel einen Reisezeitpunkt wählen, denn auf dieser Strecke gibt es pro Tag ca. 32 Verbindungen.

Langweilig wird es Ihnen auf der Fahrt mit dem ICE sicherlich nicht, denn Sie können beispielsweise arbeiten oder sich im Board-Bistro einen leckeren Snack gönnen. Außerdem können Sie Ihr Handy laden und das kostenfreie WLAN nutzen. Reisegäste der 1. Klasse profitieren von einem noch höheren Komfort.

Was kostet die Fahrt von Hamburg nach München?

Für die Fahrt von Hamburg nach München bezahlen Sie ab. 21,90 Euro. Wie hoch der Ticketpreis letztendlich ausfällt, hängt vom Ticket sowie von der Klasse ab, in der Sie reisen möchten. Mit einer BahnCard reduziert sich der Ticketpreis zudem nochmals deutlich.

ICE Hamburg München – das Wichtigste auf einen Blick:

  • 32 Verbindungen pro Tag, sodass Sie flexibel reisen können
  • Fahrtzeit ca. 6:44 Stunden
  • Ticketpreis: ab 21,90 Euro

Wichtigste Zwischenstopps von Hamburg nach München

Die wichtigsten Zwischenstopps auf der Strecke von Hamburg nach München sind Hamburg-Harburg, Hannover Hauptbahnhof, Göttingen, Kassel-Wilhelmshöhe, Fulda, Würzburg Hauptbahnhof, Nürnberg Hauptbahnhof und Ingolstadt Hauptbahnhof.

Tickets für den ICE von Hamburg nach München

Bei der Buchung der Tickets für den ICE von Hamburg nach München können Sie zwischen den folgenden Varianten wählen:

Buchung des Tickets über die App der Deutschen Bahn

Sie können sich die App der Deutschen Bahn aufs Smartphone laden. Dort ist eine Buchung innerhalb von Sekunden möglich und Sie müssen das Ticket nicht drucken. Zeigen Sie dem Schaffner einfach das Ticket in der App vor.

Ticket am Automaten ziehen

An den meisten Deutschen Bahnhöfen stehen heute Ticketautomaten, sodass Sie das Ticket bequem vor der Reise direkt am Bahnhof ausdrucken können. Geben Sie hierfür die gewünschten Reisedaten ein und bezahlen Sie das Ticket. Im Anschluss daran wird das Ticket gedruckt.

Buchung über den Shop der Deutschen Bahn

Ebenso können Sie das gewünschte Ticket im Onlineshop der Deutschen Bahn buchen. Auch hier geben Sie die gewünschten Reisedaten sowie alle Optionen ein und drucken das Ticket nach der Bezahlung einfach aus.

Tickets am Schalter kaufen

An einem großen Bahnhof wie in Hamburg oder München gibt es noch immer Serviceschalter der Deutschen Bahn, an denen Sie das gewünschte Ticket kaufen können. Vor allem wenn Sie eine Beratung benötigen, kann sich diese Variante lohnen.

Einen Sitzplatz reservieren, um noch komfortabler zu reisen

Sie haben die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Diese ist mit ein paar Euro extra verbunden. Allerdings bietet Ihnen diese Reservierung die Garantie, dass Sie im Zug einen Sitzplatz bekommen. Für die 1. Klasse benötigen Sie keine gesonderte Reservierung, da diese ohnehin im Ticketpreis enthalten ist.

Tickets von Hamburg nach München günstiger kaufen mit der BahnCard

Wenn Sie Inhaber einer BahnCard sind, haben Sie die Chance, die gewünschten Tickets noch günstiger zu erhalten. Geben Sie bei der Buchung einfach an, welche BahnCard Sie besitzen. Der neue Reisepreis wird automatisch ermittelt.

Das Fahrrad im ICE mitnehmen – ist das möglich?

Wenn Sie auch in München nicht auf Ihr Rad verzichten möchten, können Sie dieses selbstverständlich mitnehmen. Hierfür benötigen Sie jedoch eine separate Buchung für den Fahrradwagon.

Besuchen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München

München hat zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten, sodass es sich wirklich lohnt, mit dem ICE von Hamburg nach München zu reisen.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des wunderschönen Marienplatzes, der mitten in der Stadt gelegen ist? Oder Sie unternehmen einen erholsamen Spaziergang entlang der Isar? Als nicht minder interessant erweisen sich Besuche des Viktualienmarktes sowie des Münchener Tierparks Hellabrunn.

Wenn Sie sich hingegen für Kirchen interessieren, lassen Sie sich die wunderschöne Peterskirche auf keinen Fall entgehen. Und auch der Olympiapark ist überaus sehenswert.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Portals bahntickets.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle Infos über die Deutsche Bahn sowie den internationalen Bahnverkehr vor. Egal ob Bahntickts, Bahnrouten, Bahnhöfe, Züge auf bahntickets.de finden Sie Sie über die Mobilität mit der Bahn wissen sollten.